Fassaden, Holzfassaden, Dachstühle und Ziegeldächer reinigen mit kalter Druckluft und sonst nichts...COLDPOWAIR

Pressebericht: 2.4.2014


Fassaden, Holzfassaden, Dachstühle und Ziegeldächer reinigen mit kalter Druckluft und sonst nichts...COLDPOWAIR
 

Die Egger Methode: " Reinigung mit kalter Druckluft und sonst nichts..." hat gegenüber herkömmlichen Reinigungsmethoden wie zum Beispiel Wasserstrahlen, Sandstrahlen, Sodastrahlen oder Glasperlenstrahlen einen ganz wesentlichen Vorteil:
 
Bei der Reinigung mit kalter Druckluft entsteht KEIN SEKUNDÄRABFALL und kein STAUB vom Reinigungsmittel!
 
Das Strahlmittel, das Reinigungsmittel ist LUFT, kalte Luft, die sich beim Reinigen buchstäblich in Luft auflöst. Wo zum Beispiel beim Sandstrahlen große Mengen Staub und verunreinigter Sand anfällt, bleibt bei der Reinigung durch COLDPOWAIR nur der abgestrahlte Reststoff zur Entsorgung über. Das ist sehr umweltfreundlich und spart viel Geld. Denn die Entsorgung der Sekundärabfälle , Sand, verunreinigtes Wasser, Glasperlen, Soda usw. unterliegt richtigerweise strengen Gesetzen und ist sehr teuer.
 
Bei der Reinigung mit kalter Druckluft - COLDPOWAIR -  fällt kein Sekundärabfall an.
 
Holzfassaden, Dachstühle und Ziegeldächer werden schnell und kostengünstig gereinigt. Mit kalter Druckluft und sonst nichts... In ganz Europa, 24 Stunden pro Tag/ 7 Tage die Woche
Rufen Sie an unter: +43 (0) 5262 21180 oder schreiben Sie an:office@eggercoldjet.com 
 
Quelle: JR/Medienauswertung/2.03.2014 /JR
Bilder: ©eggercoldjet/2014
Mi, 02. April 2014
STA Pages